Buchbesprechung: „Entfesseltes Blitzen“ von Tilo Gockel

Rezension „Entfesseltes Blitzen“ Autor: Tilo Gockel, erschienen bei Galileo Press ISBN: 978-3-8362-2626-4 für 39,90 EUR. Sind Aufsteckblitze nun Segen oder Fluch? Diese Frage sorgt bei Generation von Fotografen für lebhafte Debatten. Für die Einen ist der Aufsteckblitz ein Garant für „totgeblitzte“, leblose Bilder, für die Anderen hingegen zaubert der gut dosierte Einsatz des Blitzes erst die richtige Stimmung in das […]

Weiterlesen »

Scott Kelby: Der Meister ruft, – die Jünger folgen.

Jürgen Schmidt war so freundlich uns seine Erlaubnis für die Veröffentlichung seiner neuesten Buchbesprechung zu geben. Mehr von Jürgen findet ihr auf seinem Blog (http://www.psd-welt.org). Buchbesprechung Scott Kelby „Lightroom 5 für digital Fotografen“ Schon seit einigen Jahren folge ich Scott Kelby. Seine Bücher und seine Videos sind für mich das perfekte Lernmaterial. In seinem neuen Buch Lightroom 5 für digital […]

Weiterlesen »

Spiegelreflexkamera selber bauen: Herausforderung trifft analoges Fotovergnügen

Fotografieren macht Spaß. Fotografieren mit einer selbst gebauten Retro-Kamera umso mehr.  In einer Stunde die Welt auf Film im eigenen „Kasten“, das ermöglicht das neue Baubuch „Spiegelreflexkamera selber bauen“ aus dem Franzis Verlag. Damit wird die „Baubuch-Reihe“ um ein weiteres, spannendes Projekt ausgebaut. Der Titel kombiniert einen 75-teiligen Bausatz mit einem opulent bebilderten Handbuch voller Hintergrundinformationen, Tipps, Tricks und Wissenswertem […]

Weiterlesen »

Buchbesprechung„ Zeitraffer-Fotografie“

Rezension „ Zeitraffer-Fotografie“ Autor: Gunther Wegner. Erschienen im mitp-Verlag. ISBN: 978978-3-8266-9488-2 für 29,95 EUR. Zeitrafferfotografie liegt zweifelsohne im Trend der Zeit. Auf einschlägigen Fotoportalen oder auf YouTube wetteifern Fotografen und Videofilmer darum diese interessanten Kurzfilme zu präsentieren. Leider stößt so mancher schnell auf scheinbar unüberwindbare Hürden. Ruckelnde Filmsequenzen sowie unterschiedliche Helligkeiten sind nur zwei der häufigsten Fehler die ein aufwendiges […]

Weiterlesen »